Was Sie für eine optimale BIA-Messung unbedingt beachten müssen:

Um die Messung so optimal wie nur möglich auszuwerten, bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:

  • Nicht unmittelbar vor der Messung essen (mind. 2 Stunden)
  • Nicht unmittelbar vor der Messung trinken (mind. 2 Stunden)
  • Leere Blase
  • Keine übermäßige sportliche Betätigung (mind. 12 Stunden vorher)
  • Keine Handcremen oder Lotionen am Tag der Messung verwenden.

Sollten Sie mehrere Messungen in Anspruch nehmen achten Sie immer auf die gleichen Vorraussetzungen (Uhrzeit, Tag,…) und auf einen gleichen Mahlzeiten und Flüssigkeitsrythmus.

So sieht unser BIA-Messprotokoll aus
eine genaue Interpretation der Messergebnisse bekommen Sie sofort nach der Messung in unserem Institut.

Die Messung selbst dauert maximal 5 Minuten und ist nicht invasiv.
Wir arbeiten mit einem medizinischem Gerät, welches auch in sämtlichen Krankenhäusern verwendet wird.
Die BIA-Methode ist wissenschaftlich anerkannt und genau.
Die Normalbereiche der jeweiligen Parameter sind alters-, geschlechts- und größenabhängig – diese werden immer individuell berechnet.

Bia-Messprotokoll_1Bia-Messprotokoll_2Bia-Messprotokoll_3


By |2019-01-03T14:23:00+01:00September 2nd, 2015|