Wie unterscheidet man Amateure von echten Ernährungsexperten?

Das Thema Ernährung wird immer wichtiger – Viele Menschen holen sich im Bereich der Gewichtsregulierung oder der Vermeidung von ernährungsbedingten Erkrankungen, Informationen von Experten und hoffen damit gut beraten zu sein.

Doch wie unterscheidet man nun einen Ernährungsberater von einem wahren Ernährungsberater?

Hier gibt es einige Punkte welche zu beachten sind:

 

Hier gibt es einige Punkte welche zu beachten sind:

 

–  Fundierte Ausbildung (Ernährungswissenschaften, Diätologe)
–  Gewerbeberechtigung als Lebens- und Sozialberater eingeschränkt auf Ernährungsberatung –
Fragen Sie unbedingt nach dieser Gewerbeberechtigung!!!

Ernährungsberater mit dieser qualifizierten, sowie professionellen Ausbildung können nicht nur spezifisch beraten, sondern verfügen auch Wissen über aktuelle Studien.
Sie besitzen die Fähigkeit die wissenschaftliche Sprache zu interpretieren und können dies auch fachlich fundiert in der Praxis umsetzen.

Als echte Ernährungsexperten geht unser Fachwissen über das „Übliche“ hinaus. Wir leiern nicht nur die Ernährungspyramide herunter, können mehr als Verbote aufstellen und Wundermittel anpreisen.

Uns können Sie vertrauen!

By |2019-01-03T14:25:07+01:00Juni 9th, 2016|